Tool-Beratung

Interaktivität ist der Schlüssel für erfolgreiche Online-Events. Hier finden Sie eine kleine Übersicht über großartige Tools für Ihre Veranstaltung. Fahren Sie einfach mit der Maus über ein Tool um eine Beschreibung dazu zu lesen. Wir beraten Sie gern individuell bei der Wahl der passenden digitalen Tools für Ihre Veranstaltung. Unser Team aus erfahrenen Supporter:innen übernimmt gerne auch die Einrichtung der Tools und leitet bei Ihrer Veranstaltung die Teilnehmenden durch die interaktiven Elemente.

Teamwork
Mural
Mit dieser Web-Plattform lassen sich Gedanken und Ideen einfach ordnen. Durch Post-Ist in verschiedenen Farben und Formen ist es möglich unterschiedliche Kategorien darstellen und durch Verschieben per Mausklick auf einem weißen Canvas in eine sinnvolle Anordnung bringen. Somit das perfekte Tool für Teamarbeit in Breakout Sessions.
FLINGA – Collaborative Thinking
Gruppenarbeit? – Kein Problem! Auf dem Flinga Whiteboard gemeinsam themenbasierte Strukturbäume erstellen, Fragen und Antworten anderer Gruppenmitglieder einsehen, eigene Inhalte posten und vieles mehr. Als Teilnehmer kann man sich einfach über einen Code einloggen und mitmachen.

Miro

Über dieses Kommunikations-Tool, lassen sich Zeichnungen anfertigen, Pfeile und Formen einbinden und virtuelle Post-ist anpinnen. Besonders von Business-Kunden wird es gerne benutzet um mit dem Team Ideencluster auf einem digitalen Whiteboard zu erstellen. Die praktische Video-Chat Funktion, die sich in das Whiteboard einbauen lässt, ermöglicht den Kollegen sich in Echtzeit zu dem gemeinsamen Projekt auszutauschen.
Yopad.eu Etherpad
Dieses Tool ermöglicht eingeladenen Teilnehmern das Bearbeiten, Ergänzen oder Kommentieren einer gemeinsamen Geschichte oder eines gemeinsamen Texts. Auch Vorschläge, Markierungen und Links lassen sich mit ein paar Klicks hinzufügen. Dabei erscheinen die Änderungen in Echtzeit auf den Bildschirmen der anderen Bearbeiter:innen.
Google Slides
„Wer von uns erstellt die Powerpoint?“ – diese Frage stellt sich mit dem Präsentationsprogramm von Google schonmal nicht. Hier lassen sich Präsentationen gemeinsam online erstellen, da es möglich ist mit anderen Benutzern in Echtzeit zusammenarbeiten. Vorgeschlagene Layouts, Diagrammtools und Formulare gibt es auch hier.
Quiz & Umfragen
Mentimeter
Dieses webbasierte Tool ermöglicht es nicht nur Umfragen, Feedback und Fragen und Antworten in remote-, persönliche und hybride Präsentationen einzubauen. Auch Wortwolken, ein Live-Quiz oder Meinungsdiagramme lassen sich mit Mentimeter erstellen.
TedMe
Um vor einer Präsentation Vorwissen abzufragen, über Optionen im Präsentationsverlauf abzustimmen oder die Teilnehmer:innen durch Feedbackfragen geschickt in die Veranstaltung zu integrieren, ist TedMe ein geeignetes Tool. Viele weitere Optionen wie Wissensspiele und Live-Abstimmungen stehen hier zur Verfügung.

Lama Poll

Die Daten der mit diesem deutschen Anbieter erstellten online Umfragen werden ausschließlich auf eigenen Servern auf dem Gebiet der Bundesrepublik Deutschland gesichert. Auch Fragebögen können mit diesem Tool erstellt werden.
Spielerisches Lernen
Kahoot!
Auf der spielbasierten Lernplattform lassen sich mit wenigen Mausklicken spannende Quizfragen zu Veranstaltungen, Unterrichtsstunden oder Seminaren erstellen. Den Teilnehmer:innen werden diese dann mit oder ohne Antwortmöglichkeiten auf ihren Bildschirmen angezeigt. Ganz nach dem Motto „Mit Spiel und Spaß zum Lernerfolg.“
Actionbound.de
Rätsel, Mini-Spiele, eine interaktive Schnitzeljagd – und das alles verbunden mit wichtigen Lerninhalten. Mit dieser Applikation lassen sich Lehrpfade und Multimedia-Guides erstellen, die das Lernen für Kinder, Jugendliche oder auch Erwachsene abwechslungsreich und aufregend gestalten.

Scribble.io

Dieses Multiplayer Zeichen- und Ratespiel ist ein Klassiker in digitalen Kennenlernrunden, Sprachstunden oder Unterrichtspausen. Nacheinander zeichnet je ein Spieler einen nur ihm bekannten Begriff auf ein digitales Papier. Zeitgleich tippen die restlichen Spieler möglichst schnell ihre Vermutungen in den gemeinsamen Chat. Erscheint das Wort in grün, hat man es erraten und bekommt je nach Rateschnelligkeit eine bestimmte Punktzahl gutgeschrieben.
Quizlet
Eine weitere Form um eine Unterrichtsstunde und die häusliche Nacharbeit durch digitale Tools auszukleiden ist das Programm Quizlet. Der gleiche Effekt wie bei einem Handyspiel, bei dem man immer weiterspielen will, tritt auch hier ein. Nur dass man mit Quizlet wichtiges Unterrichtsmaterial durch individuell erstellte oder schon vorgefertigte Karteikarten, Multiple Choice Aufgaben oder auch Memory Spiele lernt.
Videokonferenzen
Zoom
Mit 1000 Leuten eine Online-Konferenz abhalten, Webinare veranstalten oder einfach mit einem Verwandten im Ausland videotelefonieren. Dies ist unkompliziert über dieses Videokonferenzsystem möglich. Über die Funktionen „Chat“ und „Hand heben“ könne die Teilnehmer:innen aktiv in die Veranstaltungen eingebunden werden. Weitere spannende Funktionen stehen zur Verfügung um die online Meetings mit auditiven, visuellen oder spielerischen Inhalten anzureichern.
Microsoft Teams
Die von Microsoft entwickelte Kollaborationssoftware kombiniert Chat, Besprechungen, Notizen und Anhänge. Die Plattform ist daher besonders geeignet um remote work, generelle Abläufe und die allgemeine Kommunikation in einem Unternehmen zu vereinfachen.
Big Blue Button
Besonders Schulen nutzen dieses Videokonferenzsystem aufgrund integrierter Lernverwaltungssysteme (z.B. Whiteboard) oft. Zudem verspricht BigBlueButton die Sicherheit und Datenschutzkonformität aller mit dem System durchgeführten Konferenzen und Webinare.

Wonder.me

Mit Wonder.me lassen sich in einem großen Raum, an dem bis zu 1500 Leute teilnehmen können, verschiedene „Areas“ kreieren. Als Teilnehmer:in erscheint man nach dem Einloggen als kleines Bild in an einem beliebigen Standpunkt in dem großen Raum und kann sich nun den verschiedenen Areas nähern. Bewegt man sich mit seinem Bild nah an die Bilder der anderen Teilnehmer:innen, wird eine Videokonferenz mit diesen eröffnet, die man jederzeit durch das räumliche Entfernen seines Bildes von der Gruppe verlassen kann. So entsteht eine lockere Atmosphäre, in denen die Teilnehmer:innen schnell neue Leute und neue Konversationsthemen kennenlernen können.
Gather Town
Wie bei Wonder.me bewegen sich die Teilnehmer:innen mit diesem Videokonferenztool anhand ihres persönlichen Avatars auf einer virtuellen Karte und können mit den Personen in ihrer unmittelbaren Umgebung videochatten. Zudem kann man eine Person auch in einen „Private Space“ einladen um mit ihr zu reden. Bei der Kartenauswahl stehen unterschiedliche Designs zur Verfügung, aus denen veranstaltungsabhängig beispielsweise ein Schulraum, Biergarten oder selbst gestalteter Raum ausgewählt werden kann.
Sonstige Tools
TinyURL
Durch das automatisch Umwandeln von langen Links in Kurzform, macht es TinyURL möglich Links mit einer ursprünglich hohen Zeichenanzahl auf Sozialen Netzwerken zu teilen und übersichtlich in Dokumente einzufügen. Aufgrund der Zeichenbeschränkung einiger Sozialer Netzwerke oder E-Mail Programme für Links, ein absolut nützliches Tool.
Medienbox NRW
Welche Kameraeinstellung muss ich wählen? Wie gestalte ich meinen Blogbeitrag spannend? Wie moderiere und leite ich ein Teammeeting? – Antworten auf diese und viele weitere medienverwandte Fragen werden in verschiedenen Lernmodulen auf der Medienbox Seite beantwortet. Durch interaktive Module bestehend aus Viseo-, Audio- und E-Learning Anteilen wird das Wissen einprägsam vermittelt.
Und viele mehr...

Dies ist natürlich nur eine kleine Auswahl. Wenn Sie konkrete Fragen für Tools zu Ihrer Situation haben, fragen Sie gerne eine Beratung bei uns an. Gemeinsam finden wir das passende Tool für Sie!